Pünktlich zum Ferienbeginn in Niedersachsen, hatte der Erlebniszoo Hannover in Kooperation mit dem Schwedischen Konsulat und Ikea zu einer schwedischen Midsommarnacht in den Zoo geladen.

Ab dem Nachmittag konnten Zoobesucher Dala-Pferdchen bemalen oder Kuscheltiere ertasten. Außerdem lief Walk Act Jättekul Pippali Dotterson durch den Zoo und erheiterte kleine und große Besucher mit ihrer mitreißenden Art.

Über dem Feuer wurde Stockbrot gegrillt und ein schwedischer Chor brachte den Besuchern die schwedische Art „Midsommar“ zu feiern näher. Es gab schwedische und deutsche Lieder, sowie viele Tänze zum Mitmachen. Die Besucher tanzten und sangen eifrig mit und konnten sich anschließend in vielen Broschüren noch Tipps und Anregungen für den nächsten Schwedenurlaub mitnehmen.