Die ZEIT Online veröffentlichte kürzlich ein Video zum Thema „Reparieren statt Wegschmeißen“.
So wird in Schweden momentan diskutiert, den Steuersatz für die Reparatur von Schuhen und Fahrrädern zum Beispiel um 7% zu reduzieren und die Reparatur von Kühlschränken von der Einkommenssteuer absetzbar zu machen. Im Dezember wird das schwedische Parlament über die Vorschläge abstimmen. Ob und wie die Vorschläge umgesetzt werden, bleibt abzusehen, aber in unserer heutigen Konsumgesellschaft ist es ein interessanter Ansatz zur Wertschätzung und Pflege von Gegenständen.
Wir sagen: Daumen hoch: ZEIT Online